Freitag | 20.07.2018
Kultur- und Kommunikationszentrum
fabrik
fabrik
fabrik
fabrik
fabrik
fabrik
fabrik
fabrik

Aktuelle Jobangebote


Gegründet 1971, ist die FABRIK in Hamburg Altona das älteste und wohl bekannteste Kultur- und Kommunikationszentrum Europas und hat international vielen Einrichtungen als Vorbild gedient. Tagsüber findet hier kostenlose, betreute Kinder- und Jugendarbeit statt. Darüber hinaus ist die Fabrik als außerschulischer Lernort anerkannt und betreut in enger Zusammenarbeit mit den umliegenden Schulen auch viele Schulklassen in ihren Räumen. Abends findet eine große Bandbreite kulturell internationaler Veranstaltungen, von einem stilistisch breit gefächerten musikalischen Programm über Lesungen, Theateraufführungen, Märkten und Diskussionen zu aktuellen politischen Themen bis hin zu Tanzveranstaltungen und Festivals statt.

 

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n

 

 

Finanz- und Lohnbuchhalter/in

 

 

Zu Ihren Aufgaben zählen die laufende Finanz- und Lohnbuchhaltung, die Erstellung einer Kosten- und Leistungsrechnung und die Abschlussarbeiten.

 

Unsere Anforderungen an Sie sind eine abgeschlossene Ausbildung in den o.g. Tätigkeitsbereichen sowie nachweisbare mehrjährige Berufserfahrung in diesem Bereich.

 

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem interessanten besonderen Umfeld mit einem qualifizierten Team. Wir bieten Ihnen eine unbefristete Position in Vollzeit. Die Position ist den Anforderungen entsprechend vergütet und beinhaltet 33 Urlaubstage.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 28.07.2018 an den geschäftsführenden Vorstand, FABRIK Stiftung, Barnerstrasse 36, 22765 Hamburg oder an lorenz@fabrik.de

 

Hier können Sie sich auch gern über unseren Datenschutz und über uns informieren. Ihre Bewerbung wird vom geschäftsführenden Vorstand und vom Steuerberater der Fabrik gesichtet. Wir speichern Ihre Bewerbung bis zum Ende des Bewerbungsprozess nach den Richtlinien der DSGVO.

 

 

Nach oben